Welche Serien guckt ihr im Moment?
#91
aktuell

The Flash
The Good Doctor
Arrow
Inhumans
supernatural (ja immer noch)
Star Trek discovery
und und und
"An actors job is the business of telling the truth in an imaginary situation."
- Tom Hiddleston
 
Antworten
#92
Ollibraun, und du lagst richtig! Da ist der Engländer wieder! Und wie! ;-)

Heute hätte ich Kirkman hauen können. Wie kann man so verständnisvoll sein? Zum Verrückt werden! Und seine Frau.. Das nimmt bestimmt noch ein schlimmes Ende. Irgendwie ist die ne ganz schöne Ziege im Moment.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht!

"Berlin Station" muss ich mir bei Gelegenheit auch mal anschauen. Danke für den Tipp! :-)
Antworten
#93
Ja, wir haben ihn wieder. Bzw. Hannah hat ihn wieder. Wobei die Staffel sich so langsam dem Ende nährt.

Ich finde, sie übertreiben es in der zweiten Staffel mit der Kirkmanidealisierung. Damit meine ich, dass mir die Serie inzwischen zu schwarz/weiß ist. Und schade, dass von der Ursprungsidee so wenig übrig ist.

Wegen der Bestechungsgeschichte kommt bestimmt noch ein dickes Ende. Vielleicht ein Knaller, ein böses Erwachen zum Staffelfinale? Ein Rücktritt gar?

PS: Versuche bitte nicht, Kirkman zu hauen. Der Secret Service würde Dich erschießen. ;-)
Antworten
#94
Neue Folge geschaut. Und diese Folge (Schiffskrise im persischen Golf) gefiel mir wieder besser als die letzte Folge. Sie war nicht ganz so schwarz/weiß.

Was ich noch gelernt habe: Kirkmans Schwiegermutter mit dem problematischen Geheimnis - die Darstellerin kam mir irgendwie bekannt vor, ich konnte sie nur nicht einordnen. Jetzt habe ich sie erkannt, es ist Bonnie Bedelia, die man vor allem aus den ersten beiden "Stirb langsam"-Filmen als Bruce Willis' Ehefrau kennt. Das ist ein Vierteljahrhundert her, wohl deshalb hab ich sie erst nicht erkannt. Zu den seltsamen Dingen, an die man sich manchmal noch erinnern kann, gehört, dass ich sie irgendwann in den Nullerjahren schon mal gegoogelt habe.

"Parenthood" (2010-2016) habe ich nicht geschaut, aber da spielt Bonnie Bedelia achtzig Folgen lang die Camille Braverman, und deren Tochter Sarah Braverman wurde von einer gewissen Lauren Graham dargestellt. Haben wir also wieder einen Gilmore-Bezug, wie es sich gehört. :-)
Antworten
#95
Ja, mit Gilmore Girls ist es wie mit der Kevin-Bacon-Zahl bzw. dem Kleine-Welt-Phänomen ;-)

Die Folge fand ich auch wieder ganz gut. Und Mike ist mir wieder sehr sympathisch aufgefallen!
Antworten
#96
(12.11.2017, 16:42)EmmisLaurentia schrieb: Ja, mit Gilmore Girls ist es wie mit der Kevin-Bacon-Zahl bzw. dem Kleine-Welt-Phänomen ;-)

Die Folge fand ich auch wieder ganz gut. Und Mike ist mir wieder sehr sympathisch aufgefallen!

Auch wieder wahr. ^^ Wobei ich zugeben muss, dass ich "Kevin-Bacon-Zahl" erst googeln musste. Übrigens, Lorelai erwähnt Kevin auch mal. ;-)

Die meisten Personen in Kirkmans Umgebung sind doch ziemlich sympathisch, oder? Ich würde sogar sagen "alle"...
Antworten
#97
Wobei ich sagen muss, dass ich Hannah und auch die First Lady nicht so sympathisch finde.. Und meine Sympathie zu Emily schwankt von Folge zu Folge.. Apropos Emily: war das ein freundschaftlicher Kuss oder steckt da mehr hinter? Das fänd ich irgendwie klischeehaft, dass die einzige Frau in der Riege erst was mit dem einen und dann mit dem anderen hat..
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste